Aktuelles/Stipendien

Thüringer Literaturstipendium09.06.2017

Das Thüringer Literaturstipendium „Harald Gerlach" wird vom Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei im Rahmen der Autorenförderung vergeben.

Einsedenschluss: 31. Oktober 2017

Hier zur Ausschreibung

Stipendien der Kulturstiftung Sachsen für das Jahr 201808.06.2017

Die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen vergibt im Jahr 2018 bis zu 44 Stipendien für freiberuflich tätige Künstler, die ihren Schaffensmittelpunkt oder Wohnsitz im Freistaat Sachsen haben.
Einsendeschluss: 1. Juli 2017

Hier zur Ausschreibung

Dresdner Lyrikpreis 201805.04.2017

Der Dresdner Lyrikpreis wird zur Förderung des gegenwärtigen poetischen Schaffens durch den Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden ausgelobt und alle zwei Jahre vergeben. Im November 2018 wird der mit 5.000 Euro dotierte Preis zum zwölften Mal verliehen.

Einendeschluss: 30. Juni 2017

Hier zur Ausschreibung

Gedichtfilm Wettbewerb 04.04.2017

Für den Zeitraum 1. März bis 15. August 2017 (Poststempel) schreibt die Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik ihren 3. Gedichtfilm-Wettbewerb aus.

Einsendeschluss: 15. August 2017

Hier zur Ausschreibung

Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis11.01.2017

Der Internationale Johann-Gottfried-Seume-Verein „ARETHUSA" e.V. Grimma verleiht in Zusammenarbeit mit der Stiftung der Sparkasse Muldental 2017 den Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis.
Berücksichtigt werden literarische Arbeiten, die in deutscher Sprache verfasst wurden.
Einsendeschluss: 30. Juni 2017.
Hier zur Ausschreibung

Eberhard - Barnimer Preis28.12.2016

Der Landkreis Barnim schreibt zum 19. Mal mit einer Dotierung von 2.500 Euro aus:
»Eberhard« – Barnimer Preis für Texte der Kinder- und Jugendliteratur mit Umweltthematik
Das Motto 2017 lautet: Schlaraffenland

Einsendeschluss: 13. Juli 2017

Hier zur Ausschreibung

Literatur statt Brandsätze07.03.2016

AutorInnen und Kulturschaffende aus Sachsen wollen nicht länger sprachlos  bleiben angesichts der Vorfälle in Sachsen. Deswegen haben wir die Initiative "Literatur statt Brandsätze" gegründet. Wir möchten Menschen, die jung oder noch im Meinungsbildungsprozess sind und an Orten leben, zu denen keine oder wenig Kultur vordringt, vermitteln, dass sie nicht am Rand der Gesellschaft stehen und wollen über kulturelle Teilhabe demokratische Denk- und Handlungsoptionen stärken.

Hier zur Homepage

zu mediafon21. Leipziger Literarischer HerbstKulturamtKulturstiftung des Freistaates SachsenLeipziger BuchmesseLiteraturhaus LeipzigSächsischer LiteraturratBörsenvereinBooklookerDeutsche Nationalbibliothek

zu mediafon21. Leipziger Literarischer HerbstKulturamtKulturstiftung des Freistaates SachsenLeipziger BuchmesseLiteraturhaus LeipzigSächsischer LiteraturratBörsenvereinBooklookerDeutsche Nationalbibliothek

nach oben